Das sagen unsere Schüler

Alexander Kernstock

aus Nürnberg, Physiotherapie

Ich kann die Döpfer Schulen deshalb weiterempfehlen, weil die Schulatmosphäre sehr angenehm ist.

Unsere Ausbildung in den diversen Praktikumsstellen bereitet uns bestens auf unser späteres Berufsleben vor. Ich bin stolz darauf, an den Döpfer Schulen meine Ausbildung absolvieren zu können.

Ann-Kathrin Brede

aus Neumarkt, Physiotherapie

An der Döpfer Schule gefällt mir besonders, dass viele junge und motivierte Lehrer zeitgemäß unterrichten. Der Ausbildungsablauf ist für mich sinnvoll organisiert und strukturiert. Zudem habe ich viel Kontakt zu den anderen Fachbereichen und Schülern. Man geht nicht nur zum „Lernen“ in die Schule, sondern feiert auch zusammen und findet hier ziemlich gute Freunde! Meine Ausbildung macht mir Spaß und ich fühl mich in meinem Klassenverband wirklich wohl. Ich werde mich gerne an die Ausbildungszeit zurück erinnern und fühle mich für den Berufsalltag gut vorbereitet!

Daniel Ellmer

aus Nürnberg, Physiotherapie

Die Entscheidung meine Ausbildung an den Döpfer Schulen zu absolvieren war auf alle Fälle die Richtige! Sowohl meine Klasse, als auch die Lehrer finde ich spitze. Hier habe ich Freundschaften fürs Leben gefunden, die durch Skilager, Feiern und Döpfers Sweet 30’s gefestigt werden. Mir gefällt besonders gut, wie leicht die Schule verkehrstechnisch zu erreichen ist. Die Dozenten sind immer für ein Spaß zu haben und trotzdem schaffen sie es, den Unterrichtsstoff gut zu vermitteln. Zudem werden wir Schüler gehört und können uns in Entscheidungen mit einbringen. Ich werde die Ausbildungszeit auf alle Fälle in guter Erinnerung behalten und kann die Schule guten Gewissens weiterempfehlen.

Ines Adelmann

aus Nürnberg, Masseur und med. Bademeister

Besonders gefällt mir an den Döpfer Schulen, dass wir Schüler organisatorische, räumliche und ausstattungstechnische Entscheidungen, die uns direkt betreffen, über unsere Klassensprecher mitgestalten können. Unsere Schule ist verkehrstechnisch super erreichbar. Das bringt mir täglich kostbare Freizeit ein. Meine Ausbildung hier macht mir richtig viel Spaß, daher kann ich die Döpfer Schulen guten Gewissens weiterempfehlen.

Irene Fritsch

aus Ebermannstadt, Ergotherapie

Mir gefällt an den Döpfer Schulen besonders gut, dass hier viele junge Lehrer zeitgemäß unterrichten.

Der Ausbildungsablauf ist sinnvoll organisiert und strukturiert, auch die Lernplattform als modernes Medium nutze ich gern und oft. Ich freue mich sehr darüber und bin stolz darauf, dass mir bereits von Praktikumsstellen signalisiert wurde, dass sie mich als Döpfer Schülerin gerne nehmen.

Josephine Haubold

aus Nürnberg, Ergotherapie

Ich kann die Döpfer Schulen deshalb weiterempfehlen, weil sich hier echt gut um einen gekümmert wird.

Die Wissensvermittlung ist spannend und interessant gestaltet, entsprechend gut ist der Ausbildungsaufbau strukturiert. Ich habe auch Kontakt zu anderen Fachbereichen und Schülern, das macht für mich die besondere Wohlfühl- Atmosphäre an dieser Ergotherapie- Schule aus.

Julia Kaupp

aus Nürnberg, Physiotherapie

Mir gefällt an den Döpfer Schulen besonders gut, dass viele junge Lehrer zeitgemäß unterrichten und ich Kontakt zu anderen Fachbereichen und Schülern habe. Meine Entscheidung für diese Physiotherapieschule war richtig, weil ich super viel Spaß an meiner Ausbildung habe und mich in meinem Klassenverband richtig wohl fühle.

Kristina Brose

aus Fürth, Ergotherapie

Die Döpfer Schule macht mir richtig Spaß und man kann hier viel mitnehmen. Neben den interessanten Lerninhalten habe ich viel Spaß an der Ausbildung und fühle mich gut begleitet und betreut. Auch in meiner Klasse fühle ich mich sehr wohl. Meine Lehrer sind kompetent und der Wissenstand ist up to date. Zudem ist die Schule hier in Nürnberg sehr gut verkehrstechnisch erreichbar und bietet einige Exkursionen, Events und Ausflüge an. Ich bin gespannt auf den Berufsalltag und fühle mich gut darauf vorbereitet. Ich bin auf alle Fälle stolz, hier meine Ausbildung gemacht zu haben.

Leonie Haberäcker

aus Heilsbronn, Physiotherapie

An der Döpfer Schule bin ich richtig, weil es mir ultra viel Spaß macht und ich Freunde fürs Leben gefunden habe. Die Atmosphäre an der Schule ist angenehm und wir Schüler werden gehört und wahrgenommen. Hier wird nicht nur gelernt, sondern auch miteinander gefeiert. Auch der Wissenstand der Lehrkräfte ist up to date!

Maike Körzdörfer

aus Pegnitz, Physiotherapie

Die Entscheidung für die Döpfer Schulen Nürnberg war auf jeden Fall die richtige, alleine schon, weil ich hier tolle Freunde fürs Leben kennen gelernt habe! Die Ausbildung hat viel Spaß gemacht und ich habe mich immer gut betreut gefühlt. Ein weiterer Grund, warum ich gerne hier bin, ist das gute und offene Lehrer-Schüler-Verhältnis, die angenehme Atmosphäre und die spannenden Praktikumsstellen. Im Hinblick auf das Berufsleben fühle ich mich gut darauf vorbereitet. Wenn mich jemand frägt, werde ich die Döpfer Schulen auf jeden Fall weiterempfehlen und ich werde gerne an die Ausbildungszeit zurückdenken.

Martin Schäfczuk

aus Schnaittach, Ergotherapie

Ich bin gerne Döpfer Schüler, weil ich viel Spaß an der Ausbildung habe. Praktisch ist für mich, dass auch die Verkehrsanbindung gut ist und das Schulgebäude auf die Bedürfnisse von uns Schülern abgestimmt wurde. Wir Schüler werden in sehr vielen Belangen gehört und können uns in Entscheidungsprozesse einbringen, da macht es mir Freude, mich zu engagieren.

Maximilian Geitner

aus Lauterhofen, Ergotherapie

Ich fühle mich in der Döpfer Schule gut begleitet und betreut und weiß dass es die richtige Entscheidung war, hier meine Ausbildung zu absolvieren. Sowohl in meiner Klasse, als auch in der Schule herrscht eine angenehme Stimmung. Man verbringt nicht nur Zeit hinter der Schulbank, sondern feiert auch miteinander. Dabei bekommt man ziemlich schnell und leicht Kontakt zu den anderen Fachbereichen und Schülern. Der Ausbildungsablauf ist gut strukturiert und die Dozenten sind fachlich sehr kompetent. Ich würde die Döpfer Schulen auf alle Fälle weiterempfehlen, ich fühl mich gut vorbereitet und werde die Zeit hier in guter Erinnerung behalten.

Michel Pickel

aus Nürnberg, Physiotherapie

Ich kann die Döpfer Schulen weiterempfehlen, weil viele sympathische Lehrer sehr praxisorientiert unterrichten und ich die familiäre Atmosphäre an der Schule sehr schätze. Dass ich stets Spaß im Unterricht habe und wir eine große Auswahl an interessanten Praktikumsstellen haben, finde ich cool.

Niklas Ambros

aus Nürnberg, Masseur und med. Bademeister

Ich fühle mich in meinem Klassenverband sehr wohl und wir haben viel Spaß miteinander. Die Schulatmosphäre stimmt hier einfach. Motivierte Lehrer, moderne Lernmedien und interdisziplinäre Kontakte finde ich richtig gut. Meine Entscheidung für die Döpfer Schulen war richtig. Wenn ich in den Berufsalltag trete, auf den ich mich gut vorbereitet fühle, werde ich stolz darauf sein, hier meine Ausbildung gemacht zu haben.

Sebastian Ficker

aus Auerbach, Physiotherapeut

Warum ich gerne an der Döpfer Schule bin? Weil die Atmosphäre zwischen Schülern und Lehrern einfach sehr angenehm ist! Es werden hier einige Exkursionen, Events und sportliche Aktivitäten angeboten und der Ausbildungsablauf ist aus meiner Sicht sinnvoll strukturiert. Außerdem wird neben dem Schulalltag auch hin und wieder miteinander gefeiert. Aufgrund der guten Erinnerungen, als auch auf die gute Vorbereitung auf den Berufsalltag kann ich die Döpfer Schule in Nürnberg weiterempfehlen!

Sophia Hager

aus Nürnberg, Ergotherapie

Meine Entscheidung für die Döpfer Schulen war richtig, weil ich mich von Anfang an gut begleitet und betreut fühlte. Die Atmosphäre hier empfinde ich als sehr angenehm und man merkt jeden Tag, dass der Wissenstand unserer Lehrer absolut up-to-date ist. So fühle ich mich wirklich gut auf den Berufsalltag vorbereitet.

Sören Glasow

aus Sengenthal, Physiotherapie

Ich bin gerne Döpfer Schüler, weil ich mich in meiner Klasse sehr wohl fühle und auch die Betreuung durch die Lehrer gut ist.

Im Schulgebäude stehen uns gemütliche Aufenthaltsbereiche und eine Schülerküche zur Verfügung. Über die virtuelle Lernplattform MOODLE können wir Schüler auf unsere Kurse mit den gesamten Lerninhalten jederzeit zugreifen. Das finde ich super!